Golfplätze im Golf- und Sportresort Fleesensee

 

Das Golfland Fleesensee ist mehr als nur ein Golfplatz irgendwo in Deutschland. Im Jahr 1999 wurde hier ein Golf-Resort der internationalen Spitzenklasse entwickelt. Fünf aufeinander abgestimmte Plätze bieten Golfspielern aller Niveaustufen ideale Spielbedingungen ohne Langeweile. Die Teilnehmer an den Sommergolfcamps können alle Plätze greenfeefrei bespielen.

Der Synchron Golfcourse und Land Fleesensee Platz bieten ideale Trainingsbedingungen für das kurze Spiel.
 

Für Golfer mit Platzreife wartet der axel lange Generali Course mit reichlich Wasser und 4750 Metern Länge. Ein kompletter Platz, der auch für die Single-Handicaper Herausforderungen bietet.
 

Vorgaben- und Turnierspieler lieben den mach unserem Internat benannten Schloss Torgelow Course, denn er bietet trotz normaler Länge (6000 Meter) die Möglichkeit, die Vorgabe im Turnier zu verbessern.
 

Und wer Herausforderungen liebt, wagt sich auf den Schloss Course. Er hat die längsten Löcher, die tiefsten Bunker, aber auch die schönsten Blicke auf die atemberaubende Landschaft Mecklenburgs.
 

Den Campteilnehmern steht überdies im Golfclub Fleesensee die GolfArena als ideales Übungsgelände zur Verfügung.

Die Golf Arena misst 400 Meter im Durchmesser, verfügt über eine Flutlichtanlage, hier können 200 Golfer im Freien üben und selbst bei schlechten Wetter in den 90 überdachten Abschlagplätzen ihren Schwung verbessern.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schloss Torgelow privates Internatsgymnasium Helge Lehmann KG 2018 www.schlosstorgelow.de