Golfkurse

 

Angeboten wird ein Golfcamp für Handicapspieler aller Spielstärken. Unterrichtet wird nach einem speziell für das Golfcamp entwickelten Trainingsplan.
 

Die erfahrenen PGA-Professionals der Golfschule von Sven Strüver, dem dreimaligen Sieger auf der European-PGA-Tour, unterrichten in Gruppen mit höchstens sechs Campteilnehmern. Die Einteilung der Gruppen erfolgt nach den Spielstärken der Golfer.
 

Kinder und Jugendliche, die im Leistungskader ihres Heimatclubs/Heimatlandes spielen, können sich darauf verlassen ihrem Spielvermögen entsprechende Förderung zu erhalten.
 

Das Golfland Fleesensee bietet den Campteilnehmern ideale Trainings- und Spielvoraussetzungen. In einem der größten Golfresorts Europas finden sie drei 18-Loch-Golfplätze, zwei 9-Loch-Golfplätze, eine Driving Range mit 200 Abschlagsplätzen und 8000 m² Übungsgelände für das kurze Spiel.
 

Für das Training steht eine in Deutschland einmalige GolfArena mit 200 Rasenabschlagsplätzen sowie 90 überdachten Abschlagsplätzen für Regentage zur Verfügung. Erfahrene Spieler können die drei 18-Loch-Anlagen des Golf- & Country Clubs sowie die Kurzplätze kostenfrei nutzen und innerhalb der Kurswoche an zwei vorgabewirksamen Turnieren nach Stableford teilnehmen.
 

Programm Einsteiger 2018.pdf
PDF-Dokument [208.3 KB]
Programm HCP 2018.pdf
PDF-Dokument [210.3 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schloss Torgelow privates Internatsgymnasium Helge Lehmann KG 2016 www.schlosstorgelow.de